unsere geschichte
 
Im Jahre 1977 entstand aus der Initiative von Dolores Bänsch die Firma Veranstaltungsbüro Bänsch, die sich mit der Organisation von verschiedenen Veranstaltungen, vor allem Antik- und Trödelmärkten beschäftigte.
Dolores Bänsch wurde von Anfang an in ihrem Unternehmen durch den Sohn Rüdiger und die Schwiegertochter Bernardina unterstützt. Schon damals plante und veranstaltete das Unternehmen die Märkte in ganz Nordrhein-Westfalen.
 
 
 
 
 
 
 
Baensch heute
 
Heute wird Bernardina Bänsch durch ihre Kinder Jessica und Sebastian unterstützt. Somit kommt die Firma in die dritte Generation.
Die wichtigsten Märkte, die von der Familie organisiert werden, sind die Stadtfeste und Trödelmärkte in Castrop-Rauxel und in Herne.

 
 
 
antikmarkt